Sicherheitssonnenbrillen

Pegaso Safety » Industry » Sonnenbrillen
Wir präsentieren Ihnen unser Sortiment an Sonnenbrillen im Rahmen des Arbeitsschutzes. Darin finden Sie eine Vielzahl von Gläsern, Beschichtungen, Filtern und Gestellen. Sie können die Sicherheitssonnenbrille auswählen, die den Anforderungen Ihrer beruflichen Tätigkeit am besten entspricht, z. B. mit selbsttönenden, polarisierten und verspiegelten Gläsern.

Sonnenschutz

Holen Sie sich jetzt Ihre Sonnenschutzbrille

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Gründe, warum das Tragen einer Sonnenbrille bei der Arbeit wichtig ist

Die Nebenwirkungen der Sonneneinstrahlung ohne Augenschutz werden nicht sofort erkannt, sondern häufen sich im Laufe der Zeit und verursachen Netzhautverbrennungen, Photoretinitis, Photokeratitis, Photokonjunktivitis und das Auftreten von grauem Star. Die WHO warnt davor, dass weltweit etwa 18 Millionen Menschen durch den grauen Star erblindet sind und dies auf die Exposition durch ultraviolette Strahlung zurückzuführen ist. Dies wird durch die Verwendung einer Schutzbrille verringert und kann sogar dazu führen, dass diese Effekte vollständig verschwinden. Unsere Sonnenschutzbrillen sind als PSA verschiedener Kategorien klassifiziert, jedoch immer nach den Vorschriften EN166 und EN172 zertifiziert. 

Was ist die angegebene Verwendung für jede Kategorie von Sonnenschutzmitteln

Das Wissen um und wie die Filterkategorie einer Sonnenbrille zu interpretieren ist, ist eines der wichtigsten Dinge bei der Auswahl. Wenn Sie eine Sonnenbrille kaufen, ist immer eine kleine Broschüre oder Markierung auf der Sonnenbrille dabei, die eine Zahl von 0 bis 4 angibt: Dies wird Klasse oder Kategorie von Sonnenschutzmitteln genannt und gibt deren Intensität an, wobei 0 am hellsten und 4 am dunkelsten ist. Die Zuweisung einer Nummer, mit der sie typisiert werden kann, hilft bei der Empfehlung von Verwendungszwecken und der Angabe von Einschränkungen, unabhängig davon, welche Farbe das Glas hat. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle zur Orientierung, in der die Lichtdurchlässigkeit und die angegebene Umgebung für jede der Sonnenschutzgläser angezeigt werden.

KATEGORIEN GLÄSER FÜR SONNENBRILLEN

Die für Arbeitsschutzsonnenbrillen notwendigen Filter

Sonnenschutzfilter für den Arbeitseinsatz müssen sichtbare, UV- und IR-Strahlung absorbieren. Hier einige Empfehlungen für die Optionen von Sonnenschutzgläsern:Optische Klasse: Dies kann 1, 2 oder 3 sein.Beständigkeit gegen Oberflächenabnutzung durch Partikel: gekennzeichnet mit dem Symbol K.Beständigkeit gegen Beschlagen: gekennzeichnet mit dem Symbol N.Hohes Infrarotreflexionsvermögen: gekennzeichnet mit dem Symbol R, empfohlen für Langzeitexposition und große Hitze.Fotochromatischer Filter: Variiert seine Durchlässigkeit im sichtbaren und ultravioletten Bereich in Abhängigkeit von der Lichtintensität reversibel.Polarisationsfilter: Verhindern den Durchgang von Licht, das auf Objekten reflektiert wird.

Es ist so einfach, die Art von Brille für den Arbeitsalltag herauszufinden

Sie müssen beachten, ob Ihre Aktivität in Innenräumen und im Außenbereich stattfindet. In diesem Fall wählen Sie photochromatische oder selbsttönende Gläser. Wenn Sie in Umgebungen mit größerer Blendung, mit Wasser oder Flüssigkeiten oder Scheiben wie z. B. beim Fahren arbeiten, ist eine polarisierte Brille angezeigt. Wenn Ihre Arbeitstätigkeit eine vollständige Sicht zu den Seiten erfordert, die durch ein hohes Risiko im Umfeld bestimmt wird, können Sie je nach gewünschter Intensität und in allen Glasvarianten zu einer Panorama-Brille wie der Aventur greifen. Für Arbeiten mit einer extremen Stoßgefahr gibt es auch Sonnenbrillen mit einem Schaumstoffeinsatz, der den Augenbereich sehr gut umschließt.

Häufig gestellte Fragen

 

Was bedeutet UV 400 bei Sonnenschutzbrillen?

Das Glas ist für einen vollständigen Schutz gegen ultraviolette Strahlung (UVA und UVB) vorbereitet und behandelt. Diese besteht aus nicht sichtbaren Strahlen mit einem hohen Energieanteil, der für das Sehen nicht geeignet ist. 

Welche Sonnenbrillen sind am besten für die Arbeit geeignet?

Fotocrom von Pegaso für Innenräume und Außenarbeiten, Street für Arbeiten mit hoher Sonneneinstrahlung, F1 für Arbeiten mit hoher Stoßgefahr, da sie einen Schaumstoffeinsatz besitzt, Aventur für eine bessere Panoramasicht. 

Woher weiß ich, ob meine Industriesonnenbrille polarisiert ist?

Bilden Sie einen 90-Grad-Winkel (L-Form) mit zwei Gläsern dieses Typs. Wenn eine fast vollständige Verdunkelung auftritt, kann daraus geschlossen werden, dass es polarisierte Gläser sind. 

Welche Funktion haben fotochromatische Arbeitsbrillen?

Sie sparen sich doppelte Kosten, da Sie in einer einzelnen Schutzbrille eine farblose und eine Sonnenbrille haben, da deren Gläser je nach Belichtung automatisch dunkler oder heller werden. Es erspart Ihnen auch den Umstand, zwei Brillen mitzuführen und beide mit Korrekturgläsern versehen: In einer haben Sie alles! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

0
    0
    Warenkorb
    In Ihrem Warenkorb befinden sich keine Produkte