Laserschutzbrille

Nachfolgend finden Sie die Gestellmodelle für Überbrillen, die wir für den Laserschutz anbieten. Denken Sie daran, dass sie je nach den Anforderungen Ihrer Arbeit oder Ihrer Aktivität mit Filter und Gestell hergestellt werden. Laserschutzbrillen müssen an die Leistung oder Energie des Lasers, die Eigenschaften des Laserimpulses, die Strahlgröße, die Wellenlänge der Emission usw. angepasst werden. Wenden Sie sich für eine persönliche Beratung an unser Kundendienstteam.

Laser

Entdecken Sie die Möglichkeiten von Laserschutzbrillen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Tipps zum Kauf einer Laserschutzbrille

Der Laser ist ein sehr nützliches Instrument, das in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird, jedoch nicht ohne Gefahren und Risiken insbesondere für die Augen ist. Dies kann selbst bei kleinen Leistungen zu einem vollständigen oder teilweisen Erblinden führen. Folglich sollte der Laserschutz in der Arbeitswelt von großer Bedeutung sein und ernst genommen werden und niemals als bloße Formalität. Daher müssen diese Tipps berücksichtigt werden. 

Festlegung des Schutzgrades und des eingesetzten Lasers

Die Laserklasse muss auf dem Gerätegehäuse auf einem gelben Aufkleber stehen. Diese Informationen müssen bei der Auswahl der richtigen Brille für den Arbeitsplatz berücksichtigt werden. Wenn kein solches Etikett vorhanden ist, lesen Sie die technischen Daten in der Bedienungsanleitung des Laserinstruments. Die Daten, die zur Bestimmung eines angemessenen Schutzes benötigt werden, sind insbesondere die Wellenlänge, die den verwendeten Lasertyp bestimmt, und die Leistung, die seine Stärke bestimmt. 

Erwerben Sie zertifizierte Laserschutzbrillen

Wählen Sie keine Schutzbrille, wenn Sie nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfügen oder nicht über den angemessenen Schutz verfügen, den Sie benötigen. Fachleute aus der Branche helfen und beraten Sie richtig. 

Sparen am falschen Platz kann teuer werden, und beim Augenschutz ist es besser, nicht zu sparen!

Wenn Sie eine Schutzbrille nur aus ästhetischen oder preislichen Gründen wählen, schützen Sie diese Parameter nicht vor dem Laser. Sie müssen sich für eine Brille mit den für Ihren Arbeitsplatz und die Laserexposition geeigneten Eigenschaften entscheiden. Berücksichtigen Sie vor allem, dass der Schutz zertifiziert ist. Danach können Sie die anderen Parameter wie Preis, Ästhetik, Service, Verfügbarkeit usw. bewerten. 

Schutzbrille für IPL (intensiv gepulstes Licht)

Die Verwendung einer Schutzbrille ist bei Laser- und Pulslicht-Epilierern in Haarentfernungszentren obligatorisch. Dies liegt daran, dass sie eine höhere Leistung haben als Haushaltsepilierer. Bei Pegaso finden Sie alle Laserbrillen, die Sie je nach Bedarf benötigen.

Häufig gestellte Fragen

 

Wofür sind Laserschutzbrillen?

Um uns vor Laserlicht in den verschiedenen Aktivitäten zu schützen, in denen es zum Einsatz kommt. Es wird empfohlen, auch bei noch so geringen Leistungen immer eine Schutzbrille zu tragen. 

Warum sollte ich bei meiner Laser-/IPL-Haarentfernung eine Schutzbrille tragen?

Bei diesem Maschinentyp wird Licht unterschiedlicher Wellenlängen freigesetzt. Dadurch setzen Sie sich Blitzen und ultraviolettem Licht aus, wodurch Augenverletzungen wie grauer Star, Glaukome oder photochemische Schäden an der Hornhaut hervorgerufen werden. Schutzbrillen absorbieren oder reflektieren diese Längen und schützen uns vor Wellen, die für die Augen schädlich sind. 

Woher weiß ich, welchen Filter ich für meine Laserschutzbrille benötige?

Die Leistung und Klasse des Lasers stehen am Gehäuse des Geräts. Damit kann der angemessene Schutz bestimmt werden, den Ihre Brille benötigt.

0
    0
    Warenkorb
    In Ihrem Warenkorb befinden sich keine Produkte